kita-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
KindertageseinrichtungenKinder-Tages-Einrichtungen

Kinder-Tages-Einrichtungen

Ansprechpartnerin

Frau
Andrea Pudell-Biermann

Tel.: 04131 - 673615
pudell-biermann@drk-lueneburg.de Schnellenberger Weg 42
21339 Lüneburg

Das Deutsche Rote Kreuz hilft Familien bei der Erziehung.
Dazu hat das Deutsche Rote Kreuz auch besondere Häuser.
Diese Häuser heißen:
Kinder-Tages-Einrichtungen.
Kinder-Tages-Einrichtungen sind für Kinder bis 14 Jahren.
Hier werden die Kinder bereut.
Von besonderen Mitarbeitern vom Deutschen Roten Kreuz.
Diese Mitarbeiter heißen:
Pädagogische Fach-Kräfte. 

Die Kinder sollen sich wohl fühlen.

Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Lüneburg

Der DRK-Kreisverband Lüneburg e. V. ist Betreiber von sieben Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Lüneburg.

Hier finden Sie alle Informationen wie Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse, Ansprechpartner, Bankverbindung und mehr:

Wichtige Informationen für die KiTa's der Samtgemeinde Ilmenau

Zur Qualitätsverbesserung in den Kitas betreffende

  • Verbesserungsvorschläge
  • Beschwerden
  • Wünschen
  • sonstigen Anliegen

nutzen wir in Zukunft eine gemeinsame Mail-Adresse mit der SG Ilmenau. Die eingehenden Mails werden gleichermaßen automatisch an die Samtgemeinde wie auch an das DRK weitergeleitet.

Dieser neue Ablauf muss noch ein wenig eingeübt werden, denn nicht jede Idee und nicht jede kleine Beschwerde muss gleich übergeordnet bearbeitet und besprochen werden. Natürlich gibt es auch weiterhin Sachverhalte, die ausreichend beim pädagogischen Team der Gruppe Ihres Kindes bearbeitet und gelöst werden können. Etwas größere Anfragen und Probleme werden auch weiterhin eigenständig von der Einrichtungsleitung bearbeitet. Bei übergreifenden organisatorischen Vorschlägen, schwerwiegenden Vorwürfen und bei nicht erfolgreicher Lösung in der Einrichtung wenden Sie sich bitte über die genannte Mailadresse an Träger (SG Ilmenau) und Betreiber (DRK) der Einrichtung.

Nach Sichtung des Sachverhaltes werden SG und DRK sich über einen Lösung- und Bearbeitungsweg abstimmen, ggf. verschiedene Beteiligte anhören, weiter Informationen sammeln und Ihre Eingabe jeglicher Art sicherlich zu einer einvernehmlichen Lösung führen.

Ziel ist es, den Tagesablauf in den Einrichtungen und die Arbeit der Teams inkl. Leitung in den Einrichtungen von teilweise zermürbenden Diskussionen und Konflikten frei zu halten und die verantwortlichen Stellen frühzeitig in die Lösung einzubeziehen. Gerade in den Bring -und Abholzeiten sollte ein harmonischer Ablauf erfolgen. Für einen kurzen Austausch zwischen Eltern und Bezugsperson des Kindes in der Kita ist selbstverständlich nach wie vor Zeit vorhanden.

Die neue Mail-Adresse lautet: post-kita-sgil(at)drk-lueneburg.de

Was ist eine Kinder-Tages-Einrichtung genau?

In einer Kinder-Tages-Einrichtung steht das Kind im Mittel-Punkt.
Es soll sich gut entwickeln.
Wir setzen uns für die Rechte von Kindern ein.
Kein Kind soll einen Nachteil haben.
Alle Kinder sollen gleich behandelt werden.
Das ist unser Ziel.

Wir setzen uns für Kinder und Familie ein.
Kinder und Eltern können mitreden und mitmachen.
So kann sich das Kind gut entwickeln.
Wir wollen gute Lebens-Bedingungen für Familien.

Bei uns werden alle gleich behandelt.
Egal woher er kommt.
Unser Ziel ist ein gutes Zusammen-Leben.
Das Fach-Wort dafür heißt:
Inklusion.
Die Kinder sollen einen guten Start in das Leben bekommen.
Dabei hilft die Kinder-Tages-Einrichtung.

Die Kinder-Tages-Einrichtung bietet viele Möglichkeiten.
Wir helfen Eltern und Kindern.
Vielleicht haben die Eltern Probleme mit der Erziehung.
Oder sie haben Probleme mit der Sprache.
Dann helfen wir Ihnen.
Und wir helfen den Kindern in der Entwicklung.

Wir arbeiten auch zusammen mit anderen Organisationen.
So bekommen Sie viel Hilfe.
Und Sie haben viele Möglichkeiten.
Fragen Sie nach unseren Angeboten.
Wir beraten Sie gern und geben Ihnen Informationen.