betreutes_wohnen_header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
DRK Seniorenresidenz AdendorfBetreutes Wohnen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wohnen und Betreuung
  3. Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen

Ansprechpartner

Herr
Joachim Elspaß

für Vermietung
Tel.: 04131 - 988251 Einrichtung vor Ort
Tel.: 04131 - 2233445

elspass@drk-lueneburg.de Lehrgut 1
21365 Adendorf

Was ist Betreutes Wohnen?

Viele Menschen brauchen jeden Tag Hilfe.
Zum Beispiel weil sie alt sind und sicher leben wollen.
Für diese Menschen gibt es das Betreute Wohnen.
Für das Betreute Wohnen gibt es besondere Wohn-Anlagen.
Hier können alte Menschen in einem sicheren Umfeld wohnen.

Im Betreuten Wohnen bleiben alte Menschen lange selbstständig.
Sie können hier einfach wohnen wie zu Hause.
Sie leben in einer eigenen Wohnung und haben Nachbarn.
Also auch ohne eine tägliche Pflege oder Hilfe von Mitarbeitern.
Sie können im Betreuten Wohnen aber auch Pflege-Angebote nutzen.

© Seniorenresidenz Adendorf
Haupteingang
© Seniorenresidenz Adendorf
© Seniorenresidenz Adendorf
© Seniorenresidenz Adendorf
© Seniorenresidenz Adendorf
© Seniorenresidenz Adendorf

Ein gutes Stück Leben

Die Residenz liegt im schönsten Stadtteil Adendorfs, unmittelbar an der historischen Dorfkirche. Sie wohnen hier in einer der 47 seniorengerechten und barrierefreien, hellen 1,5- bis 2-Zimmer-Wohnungen. Zu jeder Wohnung gehört eine Küche oder Kochnische, ein Bad mit WC, ein Flur und eine Sonnenterrasse im Erdgeschoss bzw. ein großer Balkon im Ober- oder Dachgeschoss.

Umgeben von Ihren eigenen Möbeln schaffen Sie sich ein persönliches und vertrautes Idyll in neuem Rahmen. Selbstverständlich ist ein Fahrstuhl vorhanden. Für Ihren PKW steht eine Garage zur Verfügung.

Im Kreise von Gleichgesinnten, in einem anspruchsvollen Ambiente und vor dem Hintergrund einer beruhigenden Sicherheit werden Sie sich schnell wohlfühlen. Hier leben Sie so selbstständig wie möglich.

Welche Vorteile hat Betreutes Wohnen?

  • Sie können in einem ruhigen Umfeld fast wie zu Hause wohnen.
  • Sie bleiben lange selbstständig.
  • Sie leben sicher.
  • Sie müssen noch nicht in ein Pflege-Heim.

Wie geht es weiter?

Sie möchten sich die Residenz gern einmal anschauen oder haben Fragen zur Einrichtung? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Residenz auf. Wir helfen Ihnen persönlich und ausführlich weiter.