corona-pastafan-pixabay-com-header.jpg
Corona-TestzentrenCorona-Testzentren

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell/CORONA
  2. Corona
  3. Corona-Testzentren

CORONA-Testzentren des DRK und ASB

Ab dem 22.3.2021 können sich Bürger/Innen aus der Hansestadt und dem Landkreis Lüneburg auf das Corona-Virus testen lassen.

Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes und der Arbeiter-Samariter-Bund haben zusammen mobile Teststationen in den Samtgemeinden, ein Testzentrum auf den Sülzwiesen, am Marienplatz, in der Leuphana (Gebäude 10) und am Hagebaumarkt in Adendorf eingerichtet.
Eine Voranmeldung ist für die Testungen an allen Stationen bei den Hilfsorganisationen DRK und ASB nicht notwendig. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Öffnungszeiten der Testzentren.

Fällt ein Corona-Antigen-Schnelltest positiv aus, muss sich die Person sofort in Quarantäne begeben. Über das Gesundheitsamt wird dann ein weiterer PCR-Test veranlasst.
Bürger/Innen die sich testen lassen wollen, müssen symptomfrei sein und dürfen eine halbe Stunde vor dem Test nicht essen, trinken und auch nicht rauchen. Auch auf das Kauen eines Kaugummis sollte vor dem Test verzichtet werden.

Folgende Dokumente müssen mitgebracht werden:
• Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein oder ähnliches)
• nach Möglichkeit vorausgefülltes Testprotokoll/Bescheinigung (wird nachfolgend zum Downloaden bereitgestellt)
• für Minderjährige ist die schriftliche Einwilligung eines Sorgeberechtigten erforderlich (wird nachfolgend zum Downloaden bereitgestellt)



Öffnungszeiten CORONA-Testzentren

>>> Letzte Tests 15 Minuten vor Schließung! <<<

Testzentren in der Hansestadt Lüneburg

Sülzwiesen,
Grasweg, auf dem Festplatz
Montag – Sonntag 09.00 bis 18.00 Uhr
Marienplatz,
auf dem Parkplatz
Montag – Sonntag 09.00 bis 20.00 Uhr
Leuphana Universität,
Zentralgebäude,
Universitätsallee 1
Montag – Freitag 07.30 bis 18.00 Uhr
Lüner Rennbahn,
Gelände DeVauGe,
großer Wendeplatz
Montag – Samstag 05.00 bis 10.00 Uhr
13.00 bis 17.00 Uhr
21.00 bis 23.00 Uhr
Sonntag 05.00 bis 08.00 Uhr
21.00 bis 23.00 Uhr

Testzentrum Adendorf

Parkplatz Hagebaumarkt, Artlenburger Landstraße, 21365 Adendorf

Montag – Samstag 08.00 bis 18.00 Uhr

Testzentrum Amelinghausen

Zum Lopautal 22a, 21385 Amelinghausen

Montag 16.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag 16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 16.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 16.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 13.00 bis 15.00 Uhr
Samstag 13.00 bis 15.00 Uhr
Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr

Testzentrum Amt Neuhaus

Bibliothek, Am Markt 5, 19273 Neuhaus

Montag 16.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag 16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 16.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 16.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 09.00 bis 12.00 Uhr

Testzentrum Artlenburg

ehemalige Sparkasse, Stremel 8, Artlenburg

Montag – Samstag 07.00 bis 09.00 Uhr 16.30 bis 18.30 Uhr

Testzentrum Bleckede

Bleckeder Haus, Schützenstr. 1, 21354 Bleckede

Montag – Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr
Samstag – Sonntag 10.00 bis 14.00 Uhr

Testzentrum Dahlenburg

ehem. Gasthaus Adam, Mühlenstraße 7, 21368 Dahlenburg

Montag 09.00 bis 11.00 Uhr
16.30 bis 18.30 Uhr
Dienstag 09.00 bis 11.00 Uhr
16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 09.00 bis 11.00 Uhr
16.30 bis 18.30 Uhr
Donnerstag 09.00 bis 11.00 Uhr
16.30 bis 18.30 Uhr
Freitag 09.00 bis 11.00 Uhr
Samstag 09.00 bis 11.00 Uhr

Testzentrum Embsen

Feuerwehr, Ortfelder Weg 1, 21409 Embsen

Montag 14.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 16.00 bis 20.00 Uhr

Testzentrum Reppenstedt

Gellersen-Haus, Dachtmisser Str.4a, 21391 Reppenstedt

Montag – Sonntag 07.00 bis 09.00 Uhr
17.30 bis 20.00 Uhr

Ablauf des Tests

Bitte halten Sie, zusätzlich zu Ihrem Personalausweis, auf Ihrem Smartphone die Corona Warn App bereit. Wir sind verpflichtet die Daten über die Warn App zu erfassen. Sollten Sie die App nicht nutzten ist eine Testung nach wie vor möglich. Bringen Sie bitte etwas Zeit mit- die Datenerfassung verlangsamt den Prozess in diesem Fall. Anschließend entnehmen die geschulten Hände des Fachpersonals der beiden Hilfsorganisationen einen Nasen-/ Rachenabstrich. Das Ergebnis wird Ihnen nach ca. 15 Minuten direkt auf Ihre Corona- Warn App zugeschickt- eine Wartezeit ist nicht mehr nötig. Sollten Sie die Warn App nicht nutzen, warten Sie bitte ca. 15 Minuten vor Ort auf Ihr Ergebnis.

Bezahlen müssen Bürger/Innen für den wöchentlichen Test bis zum 10.10.2021 nichts. Beide Hilfsorganisationen gehen vorerst in Vorleistung und beschaffen ausreichend Corona-Schnelltests, Verauslagen Sachkosten und Sachmittel um dem Landkreis Lüneburg mit diesem Testkonzept zu unterstützen. Die Abrechnung erfolgt im Nachgang über die Kassenärztliche Vereinigung.

Wichtiger Hinweis: Wir testen Kinder ab 7 Jahren mit schriftlicher Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Bitte drucken Sie das entsprechende Formular hier aus und bringen es ausgefüllt  mit. Vielen Dank! (Für alle Enkel-/Gastkinder u. ä, bitte die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitbringen.)


Corona-Testergebnisse sollen direkt in die Corona-Warn-App übertragen werden

Ab Sonntag, dem 01.08.2021, sollen die Ergebnisse von Corona-Tests direkt in die Corona-Warn-App übertragen werden. Wir bitten Sie daher im Vorfeld Ihr Testprofil in der Corona-Warn App anzulegen und Ihr Handy bereit zu halten. Vielen Dank.

Es kommt zu erheblichen Verzögerungen, wenn die Daten vor Ort erfasst werden müssen. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, wenn es zu Wartezeiten kommt.

Zudem hakt es im Nordosten des Landes bei der IT-Infrastruktur.

Lesen Sie hierzu aktuelle Meldungen des NDR. (https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Kostenlose-Corona-Tests-Es-hakt-bei-der-Digitalisierung,coronatests168.html)