Kleiderkammern Foto: J. F. Müller / DRK e.V.
KleiderkammerKleider-Kammern

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfe
  3. Kleiderkammer

Kleiderkammer

Bundesweit versorgen viele DRK-Kleiderkammern Millionen von Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen und vielen weiteren Gütern zur materiellen Grundversorgung. Wir helfen Menschen in Notlagen und schwierigen sozialen Situationen schnell und unbürokratisch mit diesem Angebot.

Ansprechpartner

Frau
Irene Skrobanek


Tel.: 04131 - 673616
skrobanek@drk-lueneburg.de

Schnellenberger Weg 42
21339 Lüneburg

Die DRK-Kleiderkammer in Lüneburg

Der DRK-Kreisverband Lüneburg e.V. unterhält im Keller seiner Geschäftsstelle am Schnellenberger Weg 42 (hinteres Gebäude) eine Kleiderkammer. Diese Einrichtung wird von ehrenamtlichen und anderen Mitarbeitern*innen organisiert und bewirtschaftet. Ziel ist es, Bedürftigen aus der Region Lüneburg mit gebrauchten Kleidungen und Schuhen helfen zu können.

Auch hier benötigen wir ehrenamtliche Mitarbeiter, die 3 – 4x pro Woche helfen, die gespendeten Altkleider zu verstauen oder während der Ausgabezeiten montags bis freitags zwischen 10.00 und 13.00 Uhr mitarbeiten möchten.

Jeder kann helfen

Spenden sind jederzeit herzlich willkommen! Kleiderspenden können Sie jederzeit an der Geschäftsstelle abgeben. Nutzen Sie hierfür gerne den Altkleider Container auf unserem Gelände. Leider haben wir nicht die Möglichkeit, Kleiderspenden bei Ihnen abzuholen. 

WICHTIG! Bitte stellen Sie keine Elektrogeräte, sonstige Haushaltswaren oder offensichtlichen Müll bei uns ab. Dies verursacht durch die Entsorgung Kosten, die das DRK nicht übernehmen kann.

Was bekommt man in den Kleiderkammern?

  • gut erhaltene Kleider, Hosen, Jacken und Mäntel
  • gut erhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer/Winter
  • Wäsche, Bettzeug und Decken
  • und vieles andere mehr
Kleiderkammer, Sozialarbeit, DRK
Foto: S. Rosenberg / DRK e.V.

Transparenz-Initiative Altkleider

Rund um das Thema Altkleidersammlung gibt es noch immer viele Fragen, Vorbehalte und Kritikpunkte. Wir wollen Klarheit schaffen und haben eine Transparenz-Initiative auf den Weg gebracht. Unser Ziel ist es, Spender und Öffentlichkeit bestmöglich über den Sinn der Sammlung und die Verwendung der Spenden zu informieren.

Auf den Altkleidercontainern informieren einheitliche Info-Aufkleber über die Verwendung der Kleidung. Die eingedruckte Adresse ermöglicht den direkten Kontakt zum DRK-Regionalverband. Die Klebung des ersten Aufklebers und viele interessante Hintergründe wurden in der 45-minüten WDR-Reportage "Der Altkleider-Irrtum" gezeigt.  

Weitere Informationen zu unserer Transparenz-Initiative Altkleider finden Sie hier.

Sie möchten mehr über unsere Altkleidersammlung erfahren?

Wer wissen möchte, was vor Ort gebraucht wird und was mit den Spenden konkret passiert, wendet sich bitte direkt an:
DRK Kreisverband Lüneburg e.V.
Schnellenberger Weg 42
21339 Lüneburg
Tel.: 04131 / 67 36 16