mobiles_Impftem_des_drk_lueneburg_web.jpg
Mobile ImpfteamsMobile Impfteams

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell/CORONA
  2. Corona
  3. Mobile Impfteams

Mobile Impfteams

Mobile Impfteams sind unterwegs

Seit dem 01.01.2021 sind die mobilen Impfteams von ASB und DRK im Landkreis Lüneburg unterwegs. Sie haben sich bisher um all diejenigen gekümmert, die sich zwar impfen lassen wollen, selbst aber nicht zu einem Impfzentrum oder Arzt fahren oder gefahren werden konnten. Bis zum 30.09.2021 waren es alleine von unseren ehrenamtlichen DRK-Einsatzkräften fast 1.700 Helferstunden, in denen mobil geimpft wurde. Zum 30.09.2021 wurde das Impfzentrum in Lüneburger Hafen geschlossen.

Seit dem 01.10.2021 können Bürgerinnen und Bürger, ab 12 Jahren, sich die Impfungen bei ihren Hausärzten, Betriebsärzten und in den mobilen Impfzentren gegen das COVID19-Virus impfen lassen. Das ASB und DRK im Auftrag des Landkreises Lüneburg Mobile-Impf-Teams (MIT) verstärkt im Einsatz. Diese werden unter der organisatorischen Planung des Landkreises weitere Erst- und Zweitimpfungen durchführen sowie die Drittimpfung („Boosterimpfung“) in Gemeinschaftsunterkünften, Heimen und Hotspots anbieten. Im weiteren Verlauf können alle, deren Zweitimpfung bereits mindestens 6 Monate als ist, bei öffentlichen Terminen auch einen aufgefrischten Schutz vor einem schweren Covid-19 Verlauf erhalten. Eine Auflistung der Termine und Standorte finden Sie hier: https://corona.landkreis-lueneburg.de/impfzentrum/